Cover von Als ich unsichtbar war wird in neuem Tab geöffnet

Als ich unsichtbar war

die Welt aus Sicht eines Jungen, der 11 Jahre als hirntot galt
0 Bewertungen
Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Pistorius, Martin
Verfasserangabe: Martin Pistorius
Jahr: 2012
Verlag: Köln, Bastei Lübbe Taschenbuch
Reihe: Erfahrungen
Mediengruppe: Buch Belletr. Erw
Verfügbarkeit anzeigen

Exemplare

ZweigstelleStandorteInteressenkreisStatusFristVorbestellungen
Zweigstelle: Dierkow Standorte: R 11 Pisto Interessenkreis: Erlebnisbericht Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0

Inhalt

Martin ist zwölf, als ihn eine rätselhafte Krankheit befällt: Er verliert seine Sprache, die Kontrolle über seinen Körper, ist nach wenigen Monaten völlig hilflos. Die Ärzte sagen seinen Eltern, er werde für immer schwerstbehindert bleiben. Was niemand ahnte: Im Kokon seines Körpers verbirgt sich ein schrittweise erwachender Geist und eine zutiefst lebendige Seele. Martin Pistorius erzählt bewegend und absolut authentisch, was ihn in den elf Jahren der Hilflosigkeit am Leben gehalten hat. (Verlagstext)
 
 

Bewertungen

0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen

Details

Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Pistorius, Martin
Verfasserangabe: Martin Pistorius
Jahr: 2012
Verlag: Köln, Bastei Lübbe Taschenbuch
opens in new tab
Systematik: Suche nach dieser Systematik R 11
Interessenkreis: Suche nach diesem Interessenskreis Erlebnisbericht
ISBN: 978-3-404-60356-5
2. ISBN: 3-404-60356-7
Beschreibung: 8. Aufl., 332 S. : Ill. (farb.)
Reihe: Erfahrungen
Schlagwörter: Junge, Hirntod, Erlebnisbericht, Knabe, Junge <1-12 Jahre>, Persönlicher Bericht, Erlebnisgeschichte, Gehirntod, Erfahrungsbericht
Suche nach dieser Beteiligten Person
Mediengruppe: Buch Belletr. Erw