Cover von Sortiermaschinen wird in neuem Tab geöffnet

Sortiermaschinen

die Neuerfindung der Grenze im 21. Jahrhundert
0 Bewertungen
Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Mau, Steffen (Verfasser)
Verfasserangabe: Steffen Mau
Jahr: 2021
Verlag: München, C.H. Beck
Mediengruppe: Buch Sachl. Erw
Verfügbarkeit anzeigen

Exemplare

ZweigstelleStandorteInteressenkreisStatusFristVorbestellungen
Zweigstelle: Zentralbibliothek Standorte: D 022 Mau, Interessenkreis: Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0

Inhalt

Grenzen als Sortiermaschinen schaffen auch in einer globalisierten Welt Privilegien bei der Mobilität.
Der Soziologe Mau (vgl. sein vorrangig empfohlenes Buch zur Transformation der ostdeutschen Gesellschaft: "Lütten Klein") macht mit seiner Beschreibung von heutigen Grenzen als "Sortiermaschinen" eine gewichtige Anmerkung zu unseren Vorstellungen von Globalisierung. Besonders in Bezug auf die Mobilität von Personen sind Grenzen heute nicht uneingeschränkt durchlässiger oder gar entfallen. Maus These ist, dass einerseits die Globalisierungsenthusiasten kaum Beschränkungen unterliegen, andererseits ein ausgeklügeltes Grenzmanagement große Gruppen in ihrer Mobilität beschränkt: Es entstehe "eine globale Hierarchie der ungleichen Mobilitätsrechte" (S.22). Danach lassen sich zwei gegenläufige Trends ausmachen: "Öffnung und Schließung" (S. 50). Unterschiedliche Teilhabe zeigt sich also auch bei der Bewegungsfreiheit dort, wo Grenzen "erwünschte" von "unerwünschter" Mobilität sortieren.

Bewertungen

0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen

Details

Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Mau, Steffen (Verfasser)
Verfasserangabe: Steffen Mau
Jahr: 2021
Verlag: München, C.H. Beck
opens in new tab
Systematik: Suche nach dieser Systematik D 022
Suche nach diesem Interessenskreis
ISBN: 9783406775703
Beschreibung: Originalausgabe, 189 Seiten, Diagramme
Schlagwörter: Globalisierung, Grenze, Mobilität, Bevölkerungsmobilität
Suche nach dieser Beteiligten Person
Sprache: Deutsch
Mediengruppe: Buch Sachl. Erw