Cover von Die Kunst des digitalen Lebens wird in neuem Tab geöffnet

Die Kunst des digitalen Lebens

wie Sie auf News verzichten und die Informationsflut meistern
0 Bewertungen
Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Dobelli, Rolf
Verfasserangabe: Rolf Dobelli ; mit Illustrationen von El Bocho
Jahr: 2019
Verlag: München, Piper
Mediengruppe: Buch Sachl. Erw
Verfügbarkeit anzeigen

Exemplare

ZweigstelleStandorteInteressenkreisStatusFristVorbestellungen
Zweigstelle: Dierkow Standorte: F 340 Dobel Interessenkreis: Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
Zweigstelle: Groß Klein Standorte: F 340 Dobel Interessenkreis: Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
Zweigstelle: Lütten Klein Standorte: F 340 Dobel Interessenkreis: Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
Zweigstelle: Reutershagen Standorte: F 340 Dobel Interessenkreis: Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
Zweigstelle: Warnemünde Standorte: F 340 Dobel Interessenkreis: Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
Zweigstelle: Zentralbibliothek Standorte: F 340 Dobel Interessenkreis: Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0

Inhalt

Vor Jahren hat Rolf Dobelli (Jahrgang 1966) beschlossen, sich von der digitalen Medienwelt nicht länger vereinnahmen zu lassen. Seither lebt er ohne ständig aufpoppende News und Messages und hat wieder gelernt, sich einer Sache nach der anderen mit ganzer Aufmerksamkeit zu widmen. Eine Befreiung.

Bewertungen

0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen

Details

Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Dobelli, Rolf
Verfasserangabe: Rolf Dobelli ; mit Illustrationen von El Bocho
Jahr: 2019
Verlag: München, Piper
opens in new tab
Systematik: Suche nach dieser Systematik F 340, F 110
Suche nach diesem Interessenskreis
ISBN: 978-3-492-05843-8
2. ISBN: 3-492-05843-4
Beschreibung: 246 Seiten : Illustrationen : farbig
Schlagwörter: Neue Medien, Medienkonsum, Lebensführung, Ratgeber, Digitale Medien, Mediennutzung, Lebensgestaltung
Beteiligte Personen: Suche nach dieser Beteiligten Person El Bocho
Mediengruppe: Buch Sachl. Erw