Cover von "Alodia, du bist jetzt Alice!" wird in neuem Tab geöffnet

"Alodia, du bist jetzt Alice!"

Kinderraub und Zwangsadoption im Nationalsozialismus
0 Bewertungen
Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Engelmann, Reiner
Verfasserangabe: Reiner Engelmann
Jahr: 2019
Verlag: München, cbt
Medienbox Nationalsozialismus
Mediengruppe: Medienbox
Verfügbarkeit anzeigen

Exemplare

ZweigstelleStandorteInteressenkreisStatusFristVorbestellungen
Zweigstelle: Zentralbibliothek Standorte: III D 34 Engel Interessenkreis: Medienbox Status: auf Anfrage Frist: Vorbestellungen: 0

Inhalt

Alodia Witaszek wurde 1938 in Polen geboren. Nachdem ihr Vater von den Nazis ermordet und die Mutter nach Auschwitz deportiert wurde, wurde sie als Fünfjährige als "Geschenk des Führers" einer deutschen Familie zur Adoption übergeben.

Bewertungen

0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen

Details

Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Engelmann, Reiner
Verfasserangabe: Reiner Engelmann
Jahr: 2019
Verlag: München, cbt
Übergeordnetes Werk: Medienbox Nationalsozialismus
opens in new tab
Systematik: Suche nach dieser Systematik III D 34
Interessenkreis: Suche nach diesem Interessenskreis Medienbox
ISBN: 978-3-570-31268-1
2. ISBN: 3-570-31268-2
Beschreibung: 2. Auflage, 238 Seiten : Illustrationen : schwarz-weiß
Schlagwörter: Nationalsozialismus, Drittes Reich, Zwangsadoption, NS, Deutschland / Drittes Reich, Deutschland <Drittes Reich>
Suche nach dieser Beteiligten Person
Mediengruppe: Medienbox