Cover von Eine zweite Chance wird in neuem Tab geöffnet

Eine zweite Chance

Roman
0 Bewertungen
Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Alvtegen, Karin
Verfasserangabe: Karin Alvtegen
Jahr: 2013
Verlag: München, btb
Mediengruppe: Buch Belletr. Erw
Verfügbarkeit anzeigen

Exemplare

AktionZweigstelleStandorteInteressenkreisStatusFristVorbestellungen
Vorbestellen Zweigstelle: Lütten Klein Standorte: R 11 Alvte Interessenkreis: Status: Entliehen Frist: 19.05.2022 Vorbestellungen: 0

Inhalt

Die 45-jährige Helena zieht von Stockholm nach Norrland und eröffnet ein Hotel. Als ihr Mann sie verlässt, liegt alles in Scherben. Anders Strandberg ist finanziell unabhängig, doch das Leben kann er nicht genießen. Schließlich führt ihn das Schicksal im Helenas kleines Hotel.
 

Bewertungen

0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen

Details

Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Alvtegen, Karin
Verfasserangabe: Karin Alvtegen
Jahr: 2013
Verlag: München, btb
opens in new tab
Systematik: Suche nach dieser Systematik R 11
Suche nach diesem Interessenskreis
ISBN: 978-3-442-75337-6
2. ISBN: 3-442-75337-6
Beschreibung: 374 S.
Schlagwörter: Schwedische Literatur, Schweden, Literatur, Lebenskrise, Bewältigung, Belletristische Darstellung, Dichtung, Literarisches Kunstwerk, Wortkunst, Belletristik, Schöne Literatur, Sprachkunst, Sprachliches Kunstwerk, Kritisches Lebensereignis, Problembewältigung, Coping, Bewältigungsstrategie, Psychische Bewältigung
Suche nach dieser Beteiligten Person
Originaltitel: En sannolik historia
Fußnote: Aus dem Schwed. übers.
Mediengruppe: Buch Belletr. Erw