Cover von Die zweite Frau wird in neuem Tab geöffnet

Die zweite Frau

Roman
0 Bewertungen
Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Kunert, Günter
Verfasserangabe: Günter Kunert
Jahr: 2019
Verlag: Göttingen, Wallstein Verlag
Mediengruppe: Buch Belletr. Erw
Verfügbarkeit anzeigen

Exemplare

ZweigstelleStandorteInteressenkreisStatusFristVorbestellungen
Zweigstelle: Dierkow Standorte: R 11 Kuner Interessenkreis: Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
Zweigstelle: Groß Klein Standorte: R 11 Kuner Interessenkreis: Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
Zweigstelle: Lütten Klein Standorte: R 11 Kuner Interessenkreis: Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
Zweigstelle: Reutershagen Standorte: R 11 Kuner Interessenkreis: Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
Zweigstelle: Warnemünde Standorte: R 11 Kuner Interessenkreis: Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
Zweigstelle: Zentralbibliothek Standorte: R 11 Kuner Interessenkreis: Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
Zweigstelle: Zentralbibliothek Standorte: R 11 Kuner Interessenkreis: Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0

Inhalt

Der 1973/74 geschriebene und bislang noch nie veröffentlichte Roman des renommierten Lyrikers und Erzählers führt mitten in den Lebensalltag der DDR jener Jahre, in dem ein Ehepaar um die 40, er Archäologe, sie Sachbearbeiterin, menschlich und erotisch immer wieder einen Weg zueinander sucht.
 

Bewertungen

0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen

Details

Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Kunert, Günter
Verfasserangabe: Günter Kunert
Jahr: 2019
Verlag: Göttingen, Wallstein Verlag
opens in new tab
Systematik: Suche nach dieser Systematik R 11
Suche nach diesem Interessenskreis
ISBN: 978-3-8353-3440-3
2. ISBN: 3-8353-3440-9
Beschreibung: 200 Seiten
Schlagwörter: Deutsche Gegenwartsliteratur, Bestseller, Ehepaar, Deutschland <DDR>, 70er Jahre, Belletristische Darstellung, Ostzone, Ehepaare, Deutsche Demokratische Republik, Ostdeutschland <DDR>, DDR, Siebziger Jahre
Suche nach dieser Beteiligten Person
Mediengruppe: Buch Belletr. Erw